Choose another country or region to see content specific to your location.

Technische Artikel

Technische Artikel

Auswahl von Schutzlacken: Warum man Zweikomponenten-Schutzlacksysteme für selektive Beschichtung wählen sollte

Schlagwörter: Schutzlacke, Forschung GB FR

Phil Kinner, Business and Technical Director für die Schutzlack-Sparte von Electrolube, stellt die Zweikomponenten-Schutzlacke der nächsten Generation des Unternehmens vor und erklärt, warum sie zu einem unverzichtbaren System für Hersteller werden, um die Zuverlässigkeit in den schwierigsten Umgebungen zu erhöhen.

Die Anwendungen für elektronische Systeme entwickeln sich in dem Maße weiter, wie elektronische Systeme verstärkt zu einem Teil des Alltags werden. Dabei liegt der Schwerpunkt darauf, die Systeme immer kleiner auszuführen:…

Lesen Sie mehr >

Bereit für die Zukunft: Zuverlässigkeit und Schutz auf dem Feld der Leistungselektronik

Schlagwörter: Wärmeleitprodukte SE FR GB

Das Bedürfnis, den Klimawandel abzubremsen, ist sehr stark. Die globale Anerkennung seiner Folgen führt zu vielen Vorgaben, die eingeführt werden, um eine drastische Änderung unseres Stromverbrauchverhaltens sicherzustellen. Die EU hat das 2020-Paket mit Senkungen gegenüber dem Stand von 1990 zusammengestellt. Dieses Paket enthält eine Reduktion der Treibhausgasemissionen um 20 %, 20 % Energie aus erneuerbaren Energien und eine Leistungsverbesserung um 20 % bis 2020(1). Einige Länder haben sich auch eigene Ziele gesteckt; beispielweise…

Lesen Sie mehr >

Eine neue Generation von Schutzlacken für anspruchsvolle Betriebsumgebungen

Schlagwörter: Schutzlacke, Forschung GB FR

Phil Kinner von Electrolube spricht über die Entwicklung beständigerer, umweltfreundlicherer Schutzlacke, die die Anforderungen anspruchsvoller, moderner Elektronikanwendungen zuverlässig erfüllen.

Von modernen elektronischen Komponenten wird zunehmend erwartet, dass sie in rauen Betriebsumgebungen funktionieren. Die bedeutet unter anderem, dass sie lang anhaltend hohen Temperaturen standhalten, bei schockartigen Temperaturänderungen und hoher Luftfeuchtigkeit zuverlässig arbeiten auch wenn sie  Kondensation, Ätzmitteln oder…

Lesen Sie mehr >