Choose another country or region to see content specific to your location.

Vergussmassen aus Epoxidharz

Die richtige Antwort auf schwierige Bedingungen

  • Sehr robuste Systeme
  • Einfache Anwendung
  • 2 Komponenten
  • Niedriges Schwinden beim Aushärten
  • Niedriger thermischer Ausdehnungskoeffizient
  • Ausgezeichneter Schutz vor Feuchtigkeit und scharfen Chemikalien

Epoxidharze von Electrolube sind ein Spezialsystem für das Vergießen und Verkapseln von gedruckten Leiterplatten (Platinen) und elektronischen Bauteilen. Die Gießharz -Systeme wurden als Schutz des Geräts vor rauen Umweltbedingungen entwickelt und dienen als Barriere gegen Verunreinigungen wie Feuchtigkeit und Chemikalien oder gegen mechanische Erschütterungen und Vibrationen. .

Weitere Informationen > Herunterladen der Produktwähldiagramme > Herunterladen der Produktbroschüren >

Dank einer Rezeptur für hervorragende elektrische und physikalische Eigenschaften wurden die Epoxidharz-Systeme von Electrolube konzipiert, um das elektronische Gerät zu schützen und um den Betrieb unter rauesten Bedingungen zu ermöglichen, während gleichzeitig die Leistung gewährleistet und sogar verbessert wird. Epoxidharze sind generell viel härtere Vergussmassen als die anderer Gießharze, denn nach Aushärtung bieten sie einen exzellenten mechanischen und chemischen Schutz. Dadurch sind sie ideal für einige der härtesten Anwendungen, wie z. B. in der Automobil-, Luft- und Raumfahrt- sowie in der Schifffahrtsindustrie. Epoxidharze von Electrolube weisen außerdem ausgezeichnete thermische Eigenschaften auf, indem sie Wärme von Bauteilen ableiten. .

Grundlegende Schlüsseleigenschaften:

  • Sehr robuste Systeme
  • Einfache Anwendung
  • 2 Komponenten
  • Niedriges Schwinden beim Aushärten
  • Niedriger thermischer Ausdehnungskoeffizient
  • Ausgezeichneter Schutz vor Feuchtigkeit und scharfen Chemikalien

Weitere Details zu den chemischen Eigenschaften von Epoxidharzen finden Sie unten in den Artikeln unseres Wissenszentrums:

Vergussmassen aus Epoxidharz

Vergussmassen aus Epoxidharz

ER2223 - Hochtemperaturharz

ER2223
Hochtemperaturharz

250G - 5Kg

Produkt-Code: ER2223RP250G - ER2223K5K


Das schwarze Epoxidharz ER2223 wurde speziell konzipiert um den rauen Betriebsbedingungen bei Anwendungen unter der Motorhaube im Automobilbereich standzuhalten. Es verfügt über eine exzellente chemische Resistenz gegenüber den meisten verwendeten Flüssigkeiten im Motorraum von Fahrzeugen oder auch bei anderen mechanischen Anwendungen. Es bietet hervorragenden Schutz für elektronische Komponenten.

Mit einem außergewönlich weitläufigem Betriebstemperaturbereich von -40°C bis zu + 180°C kann das Harz auch bei vielen anderen elektronischen Anwendungen eingesetzt werden und weist dabei eine sehr gute Resistenz bei der Temperaturwechselbeanspruchung im Motorraum auf. Seine niedrige Viskosität erlaubt es Ihnen sogar die kleinsten oder sehr eng verpackte Komponenten mit Leichtigkeit zu vergießen.


  • Außergewöhnlich weiter Betriebstemperaturbereich
  • Hohe chemische Resistenz
  • Niedrige Viskosität
  • Ausgezeichnete Haftung auf einer Vielzahl von Trägermaterialien
  • Konzipiert um den Anforderungen bei Automobilanwendungen gerecht zu werden
  • RoHS Konformität

Zusätzliche Informationen

Produkt-Datenblätter
ER2223 (tds) Download

Für unsere Sicherheitsdatenblätter melden Sie sich bitte hier in unserer Datenbank an.