Schutzlacke

Verbesserter Schutz fu╠łr bessere Leiterplattenleistung

  • Nach UL, MIL und IPC-CC-830 zertifiziert
  • Mit Lo╠łsungsmitteln entfernbare und lo╠łsungsmittelfeste Schutzlacke
  • Schutzlacke auf Acryl-, Silikon- und Polyurethanbasis sowie Mischformen
  • UV-ha╠łrtende und wasserbasierte Optionen sind verfu╠łgbar
  • UV-Spur zur leichteren Kontrolle
  • Verdu╠łnner und Abdeckmasken

Schutzlacke sind Speziallacke, die Leiterplatten und zugeho╠łrige Bauteile vor Umwelteinflu╠łssen schu╠łtzen sollen. Die Schutzlacke werden u╠łblicherweise mit einer Dicke von 25-75 ╬╝m aufgetragen und passen sich dabei den Konturen der Leiterplatte an. Sie besitzen eine ausgezeichnete Schutz- und Abdeckwirkung und verla╠łngern so die Lebensdauer der Leiterplatte.

Weitere Informationen > Herunterladen der Produktw├Ąhldiagramme > Herunterladen der Produktbrosch├╝ren >

Der Einsatz von Schutzlacken ist im Automobil-, Milita╠łr-, Luft- und Raumfahrt-, Marine-, Beleuchtungs- und Industriebereich sowie in der O╠łkostrombranche von besonders gro├čer Bedeutung. Infolge der schnellen Entwicklung der Elektroindustrie finden Schutzlacke daneben auch den Weg in die Branchen fu╠łr Haushaltsgera╠łte und mobile Elektronik, da sie fu╠łr ein breites Spektrum an Elektrogera╠łten die erforderliche Kombination aus Leistungssta╠łrke und Zuverla╠łssigkeit bieten.

Schutzlacke ko╠łnnen in verschiedensten Umgebungen eingesetzt werden, um Leiterplatten vor Feuchtigkeit, Salzspru╠łhnebeln, Chemikalien und extremen Temperaturen zu schu╠łtzen und so z. B. Korrosion, Schimmelbildung und Stromausfa╠łlle zu verhindern. Die Schutzwirkung dieser Lacke ermo╠łglicht eine ho╠łhere Spannung und geringere Leiterbahnabsta╠łnde und versetzt Entwickler so in die Lage, die Anforderungen in Sachen Miniaturisierung und Zuverla╠łssigkeit zu erfu╠łllen.

Electrolube geho╠łrt weltweit zu den fu╠łhrenden Experten bei der Entwicklung und Anwendung von Schutzlacken, die so konzipiert sind, dass sie die internationalen Zulassungsvoraussetzungen erfu╠łllen (einschlie├člich europa╠łischer und amerikanischer Milita╠łrspezifikationen). Die aktuelle Produktauswahl umfasst Acryllacke, Silikonlacke, Polyurethanlacke, chemische Mischformen und umweltfreundliche Alternativen.

Electrolube bietet sowohl transparente als auch pigmentierte Schutzlacke, die Leiterplatten entweder optisch aufwerten oder tarnen. Das Sortiment umfasst au├čerdem erga╠łnzende Produkte, die die Verwendung der Schutzlacke unterstu╠łtzen, u. a. Verdu╠łnner und Entferner, abziehbare Schutzmasken und thixotrope Materialien fu╠łr sogenannte ÔÇ×dam and fillÔÇť Anwendungen.

Weitere Informationen

Schutzlacke

2k-coatings

2K350 - zweikomponentiger Schutzlack

2K350
zweikomponentiger Schutzlack

5L

Produkt-Code: Komponente A Bestell-Code*: 2K3505L


2K350 ist ein flammhemmender, l├Âsungsmittelfreier Zweikomponenten-Schutzlack aus Polyurethan. Er wurde mit aller Sorgfalt entwickelt, um den Schutzgrad und die Eigenschaften einer Vergussmasse mit der einfachen Verarbeitbarkeit eines Schutzlackens zu kombinieren. 2K350 ist f├╝r die Verarbeitung mit Hilfe spezieller selektiver Lackieranlagen von PVA (mit dem Applikator VPX-2KS) und von Nordson Asymtek (mit dem neuesten Applikator aus der AM-Reihe) entwickelt worden. 2K350 wird dicker als ein normaler Lack aufgetragen (100-300 ┬Ám) und bietet so eine hervorragende Abdeckung f├╝r Komponentenanschl├╝sse und -k├Ârper, w├Ąhrend seine Flexibilit├Ąt eine Rissbildung bei Thermoschocktests verhindert.

2K350 bietet im Vergleich zum Allzweck-2K100 mit einem Betriebstemperaturbereich von -65 bis +130 ┬░C verbesserte thermische Best├Ąndigkeit, bleibt dabei dennoch chemisch resistent und erf├╝llt die Anforderungen an flammhemmende Produkte nach UL94 V-0.

Wie die anderen Schutzlacke der 2K-Reihe ist auch 2K350 ein hydrophober Lack mit exzellentem Wasser- und Feuchtigkeitsschutz, auch gegen Salzspr├╝hnebel, wodurch er f├╝r den Einsatz in der Automobilelektronik und anderen anspruchsvollen Anwendungen im Au├čenbereich die beste Wahl ist.

*F├╝r das Zweikomponentensystem ist 2K350 als Komponente A und 2KPB01L als Komponente B erforderlich. Die empfohlenen Mischungsverh├Ąltnisse sind dem technischen Datenblatt des Produkts zu entnehmen.


  • zweikomponentiger Schutzlack
  • flammwidrig nach UL94V-0
  • erweiterter Betriebstemperaturbereich
  • hochflexibler Lack, geringe mechanische Spannungseinwirkung auf Komponenten
  • hydrophob; bietet hervorragende Best├Ąndigkeit gegen Eintauchen in Wasser, Salzspr├╝hnebel und Kondensation
  • gute Best├Ąndigkeit gegen L├Âsungsmittel
  • exzellente Abdeckung, auch bei schwierigen Geometrien
  • blaue, undurchsichtige Oberfl├Ąche zur einfacheren Inspektion der Lackapplikation
  • erf├╝llt die Anforderungen von IPC-CC-830C, MIL-I-46058C, IEC 61086
  • erf├╝llt die Anforderungen des BMW Group Standards GS95011-5
  • ist REACH konform
  • ist RoHS konform

Produkt-Datenbl├Ątter
2K350 (tds) Download
049-2K350-SDS2243 (msds) Download