Neuigkeiten

Neuigkeiten

HK Wentworth setzt auf internationales Wachstum nach der Bereitstellung von Geldmitteln in Höhe von 4 Millionen GBP

Verfasst am 2014-10-15
Schlagwörter: Pressemitteilung

HK Wentworth, ein in Ashby de la Zouch ansässiger Hersteller für hoch-quallitative Electro-Chemikalien, Reinigungsmittel für Computer und industrielle Zwecke, investiert in internationales Wachstum und den Erwerb seines UK Hauptsitzes, nachdem eine Bereitstellung von Geldmitteln durch die Santander Corporate & Comercial in Höhe von 4 Millionen Britischer Pfund erfolgte.

HK Wentworth, gegründet 1941 von Henry Kingsbury, ist unter zwei Hauptmarken bekannt: Electrolube, Europa’s führender Hersteller von Electro-Chemikalien für die Elektro-, Automobil- und produzierende Industrie und AF International, eine marktführende Handelsmarke für hochentwickelte Reinigungsmittel für Computer.

Entrance sign for HK Wentworth, Electrolube, and AF International head offices.

Das Unternehmen erlebte in diesem Jahr eine starke Nachfrage seiner Produkte, sowohl in Großbritanien, wie auch aus dem Ausland und global gesehen steht die Wachstumsprognose bei 18%. Nach dem Erwerb von eigenen Niederlassungen in Australien, Neuseeland, Brasilien, Indien und den USA, betreibt HK Wentworth seit 2002 eine zweite Fertigungsstätte in China und konzentriert sich weiter auf internationales Wachstum.

Die erfolgte Fundierung durch die Santander Corporate & Comercial unterstützt dieses Wachstum und weitere Investment-Projekte. Diese Förderung unterstützt des weiteren auch internationale Zahlungen und den Devisenhandel, um der Firma den internationalen Handel zu vereinfachen.  HK Wentworth plant ebenfalls den Grundbesitz der Hauptzentrale in Ashby de la Zouch zu erwerben und die bereitgestellten finanziellen Mittel werden auch diese Initiative unterstützen.

Ron Jakeman, Hauptgeschäftsführer von HK Wentworth sagte: “Wir sind sehr über den Erfolg des Unternehmens erfreut, sowohl in UK, als auch im Ausland. HK Wentworth hat ein solides Wachstum in unseren gewählten Marktbereichen verzeichnet und wir sind vollkommen überzeugt, dass unsere Unternehmensplanung diesen Zuwachs weiter sichert. Wir freuen uns, mit dem fähigen Team von Santander zu arbeiten, deren Unterstützung wir auch bisher genossen haben.”

Paul Elliot, Relationship Manager, Santander Corporate & Comercial, sagte: “HK Wentworth ist ein hervoragendes Beispiel für ein starkes britisches Fertigungs-Unternehmen, das seinen Fokus auf den globalen Markt richtet. Wir sind erfreut sie in ihren Plänen zu unterstützten. Mit unserer beträchtlichen globalen Stärke und Erfahrung, ist Santander sehr gut positioniert um Britischen Unternehmen bei ihren internationalen Wachstumsplänen zu helfen.”