Neuigkeiten

Neuigkeiten

Electrolube’s Silikon-Kunstharz schützt LED-Leuchtmittel und bewahrt ihre Ästhetik

Verfasst am 2014-09-22
Schlagwörter: Epoxidharz, SC3001, Silikon-Kunstharz

Moderne kommerzielle Beleuchtungssysteme müssen eine Vielzahl an Standards und Spezifikationen erfüllen. Ein robuster Aufbau, wie ein adäquater Schutz vor Umwelteinflüssen sind in den meisten kommerziellen Anwendungen essentiell. Aber immer wieder wünschen sich Designer diese Eigenschaften mit einer ansprechenden Ästhetik in Einklang zu bringen. Die Beleuchtung muss widerstandsfähig, funktional und gut aussehend sein.

 Kuerzlich wurde Electrolube von einem seiner Kunden – einem Hersteller von LED-Beleuchtungssystemen – kontaktiert und um Rat gebeten, in einem neuen Projekt zum Einsatz von Leuchtmitteln in Gewerbegebäuden und Hotel Empfangshallen.

 Aus Standort und Design der Gebäude ergaben sich gewisse Herausforderungen für Electrolube’s Kunden. In Bezug auf den Schutz vor den herschenden Umwelteinflüssen, die Leuchten mussten UV-beständig sein, wie auch gegenüber der Witterung. Da sie jederzeit zu sehen waren, eben auch im ausgeschalteten Zustand, mussten die Leuchten unter dem Gesichtspunkt des Aussehens ebenfalls sehr hohen Ansprüchen genügen.

 Die Hauptforderung war, die LED-Einheit vor Korrosion zu schützen, ohne dass in Bezug auf deren Aussehen ein Kompromiss eingegangen werden musste. Der Kunde brauchte ein Material für diese LED-Leuchtmittel, welches den erforderlichen Umweltschutz bot und gleichzeitig deren qualitativ sehr hochwertiges Aussehen erhielt. Da dieser Kunde selbst über noch wenig Erfahrung in der Anwendung solcherart schützender Materialien verfügte, arbeitete Electrolube die besten Lösungsansätze zu dieser Problematik heraus.

 In Folge einer Bewertung der Kundenanforderungen empfahl Electrolube sein Silikon-Kunstharz SC3001 für diese Anwendung, da sie eine exzellente Klarheit besitzt, wie sie auch einen guten Schutz vor schwerem Wetter bietet.

SC3001 resin pack

 SC3001 ist eine optisch klare, RoHS-2 kompatible (2011/56/EU), flexible, zweikomponentige Vergussmasse, insbesondere zur Verwendung in der Fertigung von LED-Leuchtmitteln geeignet, wo optische Klarheit unerlässlich ist. Sie ist sehr einfach auftragbar. Dies sollte, auf Grund ihrer Natur, welche ein Aushärten unter Aufnahme von Luftfeuchtigkeit erfordert, als relativ dünne Beschichtung erfolgen.

 Über die Lieferung des geeigneten Vergussmaterials hinaus, bietet Electrolube eine Beratung zu Verarbeitungsmöglichkeiten und zur Auswahl geeigneter Fertigungstechnik. Beim Mischen von SC3001 ist es wichtig darauf zu achten, dass das Untermischen größerer Mengen von Luft vermieden wird. Electrolube war in der Lage, seinem Kunden Hersteller spezieller Misch- und Dosieranlagen zu empfehlen, welche nicht nur Harz un Härter im akkuraten Mischungsverhältnis mitander mischen, sondern dies auch tun, ohne Luft mit unterzumischen.

 Andere Produkte:

UR5562 optically clear resin

AFA Aromatic Free Acrylic Coating